Ankunft in Lomé

> Planmäßig sind wir gestern abend um 18 Uhr gelandet und von Jean Tamedzo abgeholt worden. Er ist Pastor der Evangelisch-Presbyterianischen Kirche und hat lange Jahre in Deutschland gelebt. Jetzt ist er in Lomé Gemeindepastor. Für die Norddeutsche Mission kümmert er sich als Mentor und die Freiwilligen aus Deutschland, die für ein Jahr in Notse leben und arbeiten. Gemeinsam mit Jean werden wir heute die 80 km nach Notse fahren und dort das Leben von Hanna und Laura kennenlernen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s